Leseförderung

"Es gibt keine Leseförderung – es gibt nur Leserförderung"
   (Christine Nöstlinger, deutsche Kinderbuchautorin)


Hier stellen wir unser  besonderes Angebot zur Förderung  junger Leser vor.



Klassenführungen

Langweilige Bibliotheksbesichtigungen? Nicht mit uns!
Wir bieten altersgerechte Klassenführungen, Bibliotheks-Rallyes und
Lese-Quiz sowie Lesenächte zu verschiedensten Themen.
Zur besseren Koordination senden Sie bitte Ihren Terminwunsch mit Angabe der Klassenstufe und Klassengröße an silviakremer@dombibliothek.de


BIBFIT -  der Bibliotheksführerschein für Vorschulkinder sowie Kinder des 1. und 2. Schuljahres

Auf spielerische Weise lernen Vorschul- und Grundschulkinder die Dombibliothek kennen. Im Rahmen von 3 – 4 Besuchen werden alle Bereiche der Dombibliothek vorgestellt. Es wird gebastelt, geraten,  vorgelesen und natürlich auch ausgeliehen. Belohnt wird die Mühe mit dem Bibliotheksführerschein.
Anfragen  unter 06431-284783 oder per mail an silviakremer@dombibliothek.de


Projekt "Bücher für Antolin"  

Das Leseprojekt "Antolin" kombiniert das klassische Medium Buch mit der Nutzung des neuen Mediums Internet. Schüler lesen Bücher aus einer ständig aktualisierten Empfehlungsliste und können anschließend im Internet ihr Wissen zu diesen Büchern testen und bewerten lassen. Grundschulklassen, die sich für dieses Projekt angemeldet haben, erhalten auf Anfrage regelmäßig Bücherkisten mit Titeln aus dem Antolin-Projekt.

 

 

Projekt "Lese-Insel"

Ehrenamtliche Lesepatinnen und Lesepaten lesen im 14-tägigen Rhythmus in  Limburger Kindergärten und Hausaufgabenbetreuungen. Gerne vermitteln wir Lesepaten an interessierte Einrichtungen.
Wir stellen Bilderbuchkinos und Bilderbücher für die Vorlesestunden zur Verfügung. Neue Lesepaten sind uns immer herzlich willkommen





<< Neues Textfeld >>